Therapie

Als Menschen, allein oder in Paar- und  Familienbeziehungen stehen wir immer wieder vor Herausforderungen. Solche Herausforderungen stellen vielfach Übergänge dar, die im Leben jedes Menschen vorgesehen sind: Vieles ändert sich mit der Geburt eines Kindes, dem Eintritt in Kindergarten und Schule, dem Auszug aus dem Elternhaus, der Aufnahme eines Berufes und dem Beginn einer Beziehung, dem Ausscheiden aus dem Beruf und dem Abschied vom Leben. Wenn diese Übergänge nicht gut bewältigt werden oder zudem Belastungen hinzukommen – wie Trennung, Erkrankungen oder Behinderungen oder gar Todesfälle – brauchen Menschen, ob allein, als Paar- oder als Familie manchmal Unterstützung in Form einer Therapie, um wieder in ein Gleichgewicht zurückzufinden.

Ob Sie als Paar, als Familie oder Einzeln kommen – ich arbeite nach dem systemischen Ansatz und richte meinen Blick auf Ihr Zusammenleben mit wichtigen Personen in Ihrem Leben. In welcher Konstellation Sie kommen, entscheidet sich je nach Ihrem Bedarf und Ihren Möglichkeiten und kann im Verlauf der Gespräche auch wechseln. Hauptsache Sie fühlen sich aufgehoben und erleben eine Entlastung oder Veränderung Ihrer Situation!

Wenn Sie mögen, nehmen Sie telefonisch oder per Email mit mir Kontakt auf.